Ahornallee 3, 48155 Münster, Deu

Wohnrosine in Spitzenlage!

In diesem Zweifamilienhaus hat sich jahrzehntelang eine Familie wohl gefühlt und den herrlichen Garten genossen. Die Ausrichtung des Grundstückes kann nicht besser sein. Der Hauseingang nach Norden und der Garten nach Süd-Westen. Das Erdgeschoss ist großzügig und repräsentativ gebaut. Durch das vorgelagerte Treppenhaus wird die Wohneinheit im Obergeschoss separat erreicht und konnte vermietet werden. Es wurden viele Einbauschränke und angepasste Möbel aus dem Hause Rincklake van Endert angeschafft. Das Erdgeschoss wird von der derzeitigen Eigentümerin im Sommer diesen Jahres freigestellt. Das Obergeschoss ist an ein Ehepaar vermietet. Der Mietertrag beträgt derzeit € 14.136,00 pro Jahr.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

  • hintere Ansicht
    hintere Ansicht
  • Blick in den herrlichen Garten
    Blick in den herrlichen Garten
  • Kellergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Kellergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Erdgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Erdgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Obergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Obergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Lageplan
    Lageplan
Das Erdgeschoss und der Wohnbereich im Obergeschoss sind mit großformatigen Solnhofener Platten ausgestattet. Große Hebe-Schiebetür-Anlagen eröffnen den Raum zum Garten. Die Terrassen und der Balkon sind ebenfalls mit großformatigen Platten versehen. In den Bädern des Hauses wurde teilweise nachgerüstet, eine komplette Sanierung hat noch nicht stattgefunden. Im großzügigen Wohnzimmer des Erdgeschosses lädt der offene Kamin zu gemütlichen Stunden ein.
  • Objektnr.:5234
  • Kaufpreis 2.100.000,00 EUR
  • Provision3,57 % Käuferprovision
    inkl. 19% Mwst.
  • Wohnflächeca. 298 m²
  • Grundstücksfläche1191 m²
  • Zimmer10
  • Baujahr1963
  • ZustandGepflegt
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis19.06.2028
  • BefeuerungsartÖl
  • EnergieausweistypBedarfsausweis
  • Energie Kennwert181.00 (kWh/(m²*a))
  • EnergieeffizienzklasseF
St. Mauritz ist die verwendete Bezeichnung für die im allgemeinen Sprachgebrauch zusammengefassten Wohnbereiche (Stadtteile) Mauritz-Ost und Mondstraße im Stadtbezirk Ost von Münster. Der Stadtteil wird begrenzt durch den Dortmund-Ems-Kanal im Westen und der Werse im Osten. In diesem Wohnviertel gibt es drei Zentren. Im Norden liegt die Gemeinde St. Dyckburg Maria Himmelfahrt mit der Klosteranlage und dem Gymnasium St. Mauritz. Um diese Gemeinde herum befindet sich der Boniburger Wald. Mittig des Stadtteils liegt die Gemeinde St. Konrad. Die Häuser am Prozessionsweg sind schon über 100 Jahre alt, während die anderen Häuser erst nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut wurden. Die Ahornallee gehört zu den beliebtesten Wohngegenden Münster´s. Wer hier wohnt, der hat es geschafft - sagt der Münsteraner. Sie sind zu Fuß im Einkaufsbereich Mondstraße/Parkallee mit Bank, Postfiliale und einem gut sortieren Edeka-Markt. Die Kinder fahren Fahrrad zur Schule und erreichen auch das Mauritz-Gymnasium sehr gut. Der Garten dieses Hauses ist uneinsehbar, sehr schön eingewachsen und gestaltet. Hier genießen Sie Ihre Privatsphäre.
Baujahr: 1963
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 181 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: F