Wie eine Insel...

Das ist kein Bild, das ist der Garten hinter Glas! Das denkt man, wenn man das Wohnzimmer betritt und nach draußen blickt. In dem Haus in der Dommelstraße 1 lebte eine Familie mit vier Kindern. Der große Garten und die kinderfreundliche Lage am Ende einer Sackgasse - damit absolut verkehrsberuhigt - bot den Kindern die Möglichkeit, sowohl auf der Straße als auch im Garten gefahrlos zu spielen und zu toben. Im Laufe der Jahre wurde der einstige Nutz- und Spielgarten immer mehr zu einem Genießergarten mit einem wunderschönen Walnussbaum im Hintergrund. Das Haus wurde als Doppelhaushälfte gebaut und ist ungewöhnlich breit. In der Tiefe des Baufensters besteht die Möglichkeit, das Haus zu erweitern. Wir besprechen mit Ihnen gerne die Einzelheiten.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • k-DSC06260
    k-DSC06260
Um damals die Situation im Bad bei den vielen Familienmitgliedern zu entschärfen, verfügen die Kinderzimmer jeweils über Wasser- und Abwasseranschlüsse. Alle Zimmertüren im Haus wurden vor ein paar Jahren überarbeitet und die Fenster im Jahr 2003 erneuert. Von dem außerordentlich guten Pflegezustand des Hauses zeugt darüber hinaus die komplette Erneuerung des Daches 2015. Verschiedene Kaminanschlüsse ermöglichen die Installation eines Innenkamins oder Schwedenofens. Die Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten. Für Stauraum sorgt der Keller des Hauses, der auch über eine Außentreppe zu erreichen ist. An heißen Sommertagen spendet die Terrassenmarkise kühlenden Schatten, 2013 wurde sie neu bespannt. Ebenfalls zum Haus gehört eine erweiterte Garage mit Geräteteil - ausreichend Platz für Gartengeräte zur Pflege des Gartens ist gegeben. Auch hier wurde das Dach 2014 erneuert.
  • Objektnr.:5221
  • Wohnflächeca. 104 m²
  • Grundstücksfläche699 m²
  • Zimmer5
  • Stellplätze2
  • Baujahr1962
  • Letzte Modernisierung2003
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis25.04.2028
  • BefeuerungsartÖl
  • EnergieausweistypBedarfsausweis
  • Energie Kennwert207.00 (kWh/(m²*a))
  • inkl. WarmwasserJa
  • EnergieeffizienzklasseG
Fast 9.300 Einwohner in Roxel genießen das Leben im Stadtbezirk West. Die Innenstadt Münsters erreichen Sie in ca. 10 Minuten mit dem PKW oder per Bus. Die Stadtrandlage hat Roxel im Laufe der Zeit zu einem begehrten Wohnort gemacht. In Fahrradnähe befinden sich die universitären Einrichtungen der Westfälischen Wilhelms-Universität. Für Wasserratten bietet das Hallenbad großen Spaß. In dessen Nähe findet man großzügige Sportanlagen für Tennis und Badminton. In puncto Vereinssport sorgt der BSV Roxel mit seinem bekanntesten "Kind", dem erfolgreichen Herren-Fußballteam, für ein großes Fitness-Angebot. Wer musikalisch den richtigen Ton treffen möchte, ist in der Musikschule in Roxel gut aufgehoben. Und noch einen ganz anderen Sprössling hat der Stadtteil vorzuweisen: Roxels berühmteste Tochter ist und bleibt Deutschlands große Dichterin Annette von Droste Hülshoff. Kindergärten und Schulen sowohl für kleine und große Schüler freuen sich auf den Besuch Ihrer Kinder.
Baujahr: 1962
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 207 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G