Raumwunder in Münster-Wilkinghege!

Die Architektin, die dieses Haus geplant hat, hat hier Raum für mehrere Generationen geschaffen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Raumwunder. Durch geschickt gewählte Verkehrsflächen hat sie insgesamt drei Wohneinheiten mit einer Geasmtwohnfläche von ca. 315 m² geschaffen. Das Appartement war bisher fremd vermietet, die restlichen Flächen wurden von drei Generationen genutzt. Die Eltern nebenan und die eigenen Kinder großziehen - hier ist es möglich!

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Südansicht
    Südansicht
In 2011 wurde die größte Wohnung im Haus saniert. Es wurden andere Bodenbeläge, moderne Sanitärausstattungen und eine neue Küche eingebaut. Die zweitgrößte Wohnung ist komplett gefliest und verfügt über weiße Sanitärausstattungen im Bad. Besonderen Wert bei der Herstellung des Hauses haben die Eigentümer auf die Energieeinsparung gelegt. So wird für die Warmwasserbereitung eine Luft-Wärmepumpe genutzt. Beide großen Wohnungen verfügen über einen gemauerten Innenkamin. Ein Schwedenofen und eine weitere Kaminmöglichkeit sind vorhanden. Der Garten ist mit schönen Bäumen bepflanzt und von einer Buchenhecke umfasst. Eine elektronisch steuerbare Gartenbewässerung ist hier selbstverständlich. In der Garage parken Sie zwei PKW und haben dann noch Abstellfläche für eine Werkbank oder für Fahrräder. Die beiden freien Stellplätze am Haus sind aufwendig gepflastert. Ein Schuppen für das zu lagernde Holz ist ebenfalls vorhanden.
  • Objektnr.:4959
  • Wohnflächeca. 315 m²
  • Gesamtflächeca. 315 m²
  • Grundstücksfläche556 m²
  • Zimmer9
  • EinliegerwohnungJa
  • Baujahr1985
  • Letzte Modernisierung2011
  • ZustandModernisiert
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis11.11.2018
  • BefeuerungsartWärmepumpe
  • EnergieausweistypVerbrauchsausweis
  • Energie Kennwert107.40 (kWh/(m²*a))
  • inkl. WarmwasserJa
Wilkinghege ist eine begehrte Wohnlage in Münster und gehört zum Stadtteil Kinderhaus. Villen und stilvolle Einfamilienhäuser mit großen Gärten prägen den repräsentativen Charakter dieser Wohngegend. Zur Münsters Innenstadt und zum Prinzipalmarkt benötigt man mit dem Fahrrad weniger als 15 Minuten. Kinderhaus zählt etwa 16.000 Einwohner. Rund um den Idenbrockplatz hat sich seit dem Jahr 1984 ein Hauptzentrum mit Geschäften, einem Bürgerhaus und einem Hallenbad gebildet. Vor allem das Bürgerhaus ist ein beliebter Ort für verschiedene kulturelle Veranstaltungen. Für Familien mit Kindern bietet das Jugendzentrum ein vielseitiges Freizeitangebot. Zusätzlich gibt es eine große Palette an Kindergärten und Schulen. Auch Radler und Spaziergänger finden durch die Gasselstiege, die "grüne Lunge" von Kinderhaus, einen idealen Platz.
Baujahr: 1985
Befeuerung/Energieträger: Wärmepumpe
Energiekennwert: 107,4 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Ja
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung