Lage! Lage! Lage! In der Grafschaft von Münster

Das Haus befindet sich auf einem Nord-Süd ausgerichteten großen Grundstück. Das ursprüngliche Wohnhaus wurde Mitte der 50-er Jahre erstellt und durch Um- und Erweiterungsbau in 1979 verändert. Derzeit wird die Immobilie als Zweifamilienhaus genutzt. Beide Wohneinheiten haben jeweils ca. 100 m² Wohnfläche. Der 1979 erstellte Bau verfügt über einen Keller. Der Altbau ist nicht unterkellert. Zum Haus gehört ein kleines Nebengebäude (in der Nachkriegszeit wohnte dort das Hausschwein), das eine neue Dachkonstruktion und Pfannen erhalten hat. Es wird derzeit als Werkstatt und Garage genutzt. Die jetzigen Eigentümer sind Liebhaber des schwarzen Schäferhundes und haben eine kleine Hundezucht. Aus dem Grund finden Sie auch fünf moderne Zwinger auf dem Grundstück. Eine Carportanlage sorgt dafür, dass Sie im Winter Ihr Auto nicht freikratzen müssen. Das gesamte Grundstück ist mit einem hochwertigen Stabgitterzaun eingezäunt. Im Norden des Grundstückes hat man einen direkten Zugang über ein Gartentor in den Wald.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • DSC02261
    DSC02261
Durch viel Eigenleistungen und Engagement der Eigentümer wurde die Innenausstattung immer wieder aktualisiert und erneuert. Besichtigen Sie, es lohnt sich! Etliche Einbauschränke warten auf Ihre persönlichen Sachen!
  • Objektnr.:4976
  • Wohnflächeca. 200 m²
  • Grundstücksfläche1035 m²
  • Zimmer8
  • Badezimmer2
  • Baujahr1950
  • Letzte Modernisierung2000
  • ZustandGepflegt
  • AlterAltbau
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis03.08.2025
  • BefeuerungsartStrom
  • EnergieausweistypBedarfsausweis
  • Energie Kennwert137.00 (kWh/(m²*a))
  • EnergieeffizienzklasseE
Die Lage der Immobilie ist außerordentlich gut. Man wohnt direkt in der Grafschaft, umgeben von Wald und Feldern und ist doch nah an der Stadt und an den Versorgungseinrichtungen des täglichen Lebens. Die insgesamt eher einfache Bebauung der Nachkriegszeit am Brook wurde in den letzten Jahren modernisiert, erneuert und erweitert. Die Nachbarschaft besteht aus Einfamilienhäusern, Doppelhäusern in ein- und zweigeschossiger Bauweise. Die Bewohner in diesem kleinen eliteren "Gebiet" sind in jedem Alter. Hier begrüßen Sie alte Leute, aber auch kleine Kinder mit ihren Familien.
Baujahr: 1950
Energiekennwert: 137 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Strom
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Elektro-Heizung
Energieeffizienzklasse: E