Brünebrede 66, 48231 Warendorf, Deu

Innerstädtisches Mehrfamilienhaus!

Das im Jahre 1912 erbaute Wohn- und Geschäftshaus in der Altstadt im Zentrum Warendorfs besteht zurzeit aus einer Gewerbeeinheit mit rd. 98 m² Nutzfläche im Erdgeschoss und zwei Wohneinheiten. Durch Umbau besteht die Möglichkeit, die Gewerbeeinheit als Erdgeschosswohnung zu nutzen. Die Wohnfläche der Wohneinheit im 1. Obergeschoss beträgt rd. 107 m² und die der Dachgeschosswohnung rd. 90 m². In den letzten Jahren wurde das Erdgeschoss des Hauses als Nachtclub genutzt. Die Veräußerung des Wohn- und Geschäftshauses erfolgt ausschließlich aus familiären Gründen. Nach Vereinbarung werden alle Einheiten der Immobilie freigestellt. Das Gebäude wurde laufend instand gehalten. So ist die gesamte Elektroinstallation erneuert und auf einem gültigen technischen Stand. Die sanitären Anlagen wurden im Jahre 2014 saniert und die Gaszentralheizung befindet sich aufgrund regelmäßiger Wartungen in einwandfreiem Zustand. Das sehr gepflegte Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone direkt an einer Kreuzung und besticht schon durch die hervorragende Lage. Selbstverständlich können die als Gewerbe genehmigten Flächen im Erdgeschoss auch als Bistro, Café oder Restaurant genutzt werden.

Ihr Ansprechpartner

Herr Dominik Fissahn

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

  • Ansicht
    Ansicht
  • Luftansicht
    Luftansicht
  • Luftbild
    Luftbild
  • Seitenansicht
    Seitenansicht
  • Vorderansicht
    Vorderansicht
  • Theke im EG
    Theke im EG
  • Duschbereich
    Duschbereich
  • Teil des Wohnzimmers im OG
    Teil des Wohnzimmers im OG
  • Bad im OG
    Bad im OG
  • Küchenbereich im OG
    Küchenbereich im OG
  • Kellergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Kellergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Erdgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Erdgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Obergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Obergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Dachgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Dachgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Lageplan tim-online
    Lageplan tim-online
Im Erdgeschoss verfügt die als Bar genutzte Gewerbefläche über eine allgemeine Nachtclub-Ausstattung mit Thekenbereich etc. Die von der Eigentümerin im 1. Obergeschoss bewohnte 5-Zimmerwohnung befindet sich in einem sehr guten, renovierten Zustand. Das große Tageslichtbad ist modern in weiß gefliest. Große Fensterelemente durchfluten die Räume mit viel Licht.
  • Objektnr.:5270
  • Kaufpreis 392.000,00 EUR
  • Provision3,57 % Käuferprovision
    inkl. 19% Mwst.
  • Wohnflächeca. 197 m²
  • Nutzflächeca. 98 m²
  • Grundstücksfläche228 m²
  • Zimmer12
  • vermietbare Flächeca. 295 m²
  • Baujahr1912
  • BefeuerungsartGas
Warendorf, auch bekannt als "Stadt der Pferde", liegt an der Ems im östlichen Münsterland. Mit gut 38.000 Einwohnern ist Warendorf die zweitgrößte Stadt im Kreis Warendorf und bedeutendes Versorgungs- und Mittelzentrum. Warendorf verfügt über ein historisches Gewand mit moderner Gangart, ist typisch westfälisch und doch ganz individuell. Typisch für die Stadt sind denkmalgeschützte Häuser und malerische Gassen, Gastfreundschaft und die westfälische Gemütlichkeit. Idyllischen Radwege durch die Natur in und um Warendorf und natürlich auch die Ems, die sich quer durch die Stadt schlängelt, charakterisieren die Kreisstadt. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen - hier wird ein breites Angebot von Möglichkeiten präsentiert, um auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten. In der historischen Altstadt gibt es neben Fachwerkhäusern und prächtigen Kirchen viele interessante Läden zu entdecken. Ob auf der Flaniermeile Münsterstraße oder in den kleinen Nebengassen: Wer etwas Ausgefallenes oder Besonderes sucht, ist in Warendorf genau richtig.
Baujahr: 1912
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Ein Energieausweis liegt zurzeit nicht vor, wird jedoch gerade erstellt.