Ein Haus in großartiger Wohnlage von Münster, Nähe Kapuzinerkloster und Uni-Kliniken

Das großzügige Haus wurde von einer großen Familie im Jahr 1972 bezogen und die letzten Jahre an eine Familie vermietet. Die Immobilie steht jetzt leer und wartet auf neue Eigentümer und Bewohner. Der großzügige Eingangsbereich und die großen Wohnräume mit den hohen Türen vermitteln dem Besucher sofort Großzügigkeit und dass man im Haus willkommen ist. Die Immobilie wurde vor 12 Jahren noch einmal durchrenoviert, bevor ein langjähriger Mietvertrag abgeschlossen wurde. Die wertvollen hellen Einbauschränke, die Zimmertüren mit den verdeckten Beschlägen sind vom Schreiner angefertigt. Auch die Gaggenau-Küche in Lackweiß wurde in den letzten Jahren eingebaut. Die Küche ist im Preis mit eingerechnet. Die Schwimmbad-Technik wurde erneuert, sodass Sie sich regelmäßig mit Hilfe der Gegenstromanlage fit halten können. Im Schwimmbadbereich wird die Sauna mit Schwallldusche usw. über eine Wendeltreppe erschlossen. In der Doppelgarage haben zwei PKW hintereinander Platz, neben der Garage sind die Fahrräder in einem separaten Raum untergebracht.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Vorderansicht
    Vorderansicht
Bemerkenswert ist die Haustüranlage, die eine Sonderanfertigung war und sehr massiv den Hauseingang gestaltet. Die Bodenbeläge bestehen im Erdgeschoss aus großem Feinsteinzeug und Parkett. Im Obergeschoss ist Fertigparkett Buche verlegt. Dieses Parkett wurde noch nicht geschliffen und ist in einem guten Zustand. Die Bäder im Haus sind baujahrtypisch ausgeführt worden und bedürfen einer Sanierung.
  • Objektnr.:5061
  • Wohnflächeca. 182 m²
  • Grundstücksfläche904 m²
  • Zimmer6
  • Baujahr1972
  • Letzte Modernisierung1986
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis14.09.2016
  • BefeuerungsartÖl
  • EnergieausweistypBedarfsausweis
  • Energie Kennwert214.40 (kWh/(m²*a))
  • EnergieeffizienzklasseG
Der Röschweg befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Kapuzinerkloster im Nordwesten der Innenstadt. Er ist benannt nach Pater Konstantin Rösch, Münsteraner Kapuziner und Bibelübersetzer. Der Schloßpark ist fußläufig entfernt, hier wohnen Sie in einer sehr ruhigen Wohnstraße mit viel Grün und gewachsener Nachbarschaft. Auch das Universitätsklinikum und die naturwissenschaftlichen Institute sind in unmittelbarer Nähe Das Grundstück hat eine Süd-Ost-Ausrichtung und ist mit wertvollen Sträuchern und Bäumen bepflanzt. Eine separate Sitzecke ist im hinteren Bereich des Gartens gepflastert, damit man auch die Abendsonne genießen kann.
Baujahr: 1972
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 214,4 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G