Gemenweg 39, 48149 Münster, Deu

Besondere Gelegenheit

Das Reihenmittelhaus wurde mit Keller errichtet und von den Eigentümern selbst bewohnt. Die Wohnfläche ist so aufgeteilt, dass man sowohl zu Zweit als auch mit Kindern das Haus gut nutzen kann. Der Spitzboden wurde zusätzlich ausgebaut und damit ein Refugium für Gäste geschaffen. Die Gärten der Nachbarschaft sind offen gehalten, sodass diese optimal genutzt werden können. Zu diesem Garten gehört ein herrlicher Kirschenbaum.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

  • Straßenansicht
    Straßenansicht
  • Blick zu den Nachbarn
    Blick zu den Nachbarn
  • Küche mit Öffnung zum Wohnzimmer
    Küche mit Öffnung zum Wohnzimmer
  • Kellergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Kellergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Erdgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Erdgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Obergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Obergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Dachgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Dachgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Lageplan
    Lageplan
Die Bäder des Hauses sind weiß gefliest und haben weiße Sanitärartikel. Die Bodenbeläge sind im Obergeschoss teilweise mit Massivholzparkett und im Erdgeschoss mit Fliesen ausgestattet. Im Spitzboden ist Teppichboden verlegt. Die Wand von der Küche zum Wohnraum hat eine große Öffnung, sodass das Raumgefühl Offenheit signalisiert und mehr Licht in die Räume gelangt. Die Küche hat eine glatt weiße Oberfläche mit langen Edelstahlgriffen. Die Einbauküche ist im Kaufpreis nicht enthalten und kann für € 2.000,00 übernommen werden. Die Heizung wurde gerade von den Eigentümern erneuert. Die Erwärmung des Brauchwassers wird durch eine Solaranlage unterstützt.
  • Objektnr.:5250
  • Kaufpreis 432.000,00 EUR
  • Provision3,57 % Käuferprovision
    inkl. 19% Mwst.
  • Wohnflächeca. 115 m²
  • Grundstücksfläche150 m²
  • Zimmer5
  • Baujahr1992
  • Letzte Modernisierung2018
  • ZustandGepflegt
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis11.10.2028
  • BefeuerungsartErdgas leicht
  • EnergieausweistypBedarfsausweis
  • Energie Kennwert74.00 (kWh/(m²*a))
  • EnergieeffizienzklasseB
Gievenbeck gilt als "jüngster" Stadtteil Münsters: Die Nähe zur Innenstadt und zu den Einrichtungen der Universität sind nur einige Gründe, warum sich die Einwohner hier besonders wohlfühlen. Mit der Leeze in wenigen Minuten zum Prinzipalmarkt oder zur Vorlesung - ein unermesslicher Komfort, der hier geboten wird. Durch die Entwicklung von Neubaugebieten wurden ansprechende Wohnbezirke für junge Familien geschaffen. Schulen, Kindergärten, Sportvereine, Geschäfts- und Dienstleistungszentren stehen den rund 18.800 Einwohnern in großer Vielfalt zur Verfügung. Das Multifunktionshaus "La Vie" garantiert Angebote, die von bis zu 30 verschiedenen Anbietern zusammengestellt werden. Auch das "Fachwerk Gievenbeck" ist eine beliebte Einrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Westen von Münster. Durch die direkte Lage an einem Fuß- und Radweg sind Sie innerhalb von 10 Minuten mit dem Fahrrad an den Einrichtungen der Uni-Klinik oder am Leonardo-Campus.
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 74 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: B
Baujahr: 1992
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht