Messingweg 19, 48308 Senden, Deu

TIP-TOP, zum blitzblanken Preis

Der Eigentümer hat das Grundstück perfekt genutzt: im vorderen Bereich ist eine Selbstwaschanlage im Betrieb, die mit Kärcher-Geräten ausgestattet ist. In der Mitte des Grundstückes steht eine zweifach geteilte Halle, die derzeit vermietet ist. Im Norden des Grundstückes sind sieben große Hörmann-Garagen als Garagenanlage aufgebaut, die als Lagerräume mit Einzelmietverträgen schon seit Jahren belegt sind. Auf dem Dach der Halle ist eine Photovoltaikanlage installiert, für die die Westnetz entsprechend Miete zahlt. Die Mieteinnahmen betragen über € 6.000,00 im Monat.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Straßenansicht
    Straßenansicht
  • Hörmann-Garagen
    Hörmann-Garagen
  • Lageplan
    Lageplan
Die Selbstwaschanlage verfügt über eine zentrale Staubsaugeranlage und über Hochdruckgeräte von Kärcher. Die Halle wird derzeit von einem Autohändler und von einer Motorradwerkstatt genutzt. Es gibt kleine Büroräume und eine Toilettenanlage, die gemeinsam genutzt wird. Die gesamten Hof- und Bewegungsflächen sind mit grauem Rechteckpflaster belegt.
  • Objektnr.:5230
  • Kaufpreis 550.000,00 EUR
  • Provision3,57 % Käuferprovision
    inkl. 19% Mwst.
  • Gesamtflächeca. 220 m²
  • Lagerflächeca. 640 m²
  • Grundstücksfläche2250 m²
  • Baujahr1998
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis13.06.2028
  • BefeuerungsartErdgas leicht
  • EnergieausweistypBedarfsausweis
  • EnergieeffizienzklasseB
Senden ist eine Gemeinde im Münsterland und gehört zum Kreis Coesfeld. Mit gut 23.000 Einwohnern verfügt Senden über eine große Anzahl an attraktiven Geschäften und innovativen Betrieben, die weit über die Grenzen Sendens hinaus bekannt sind. Das lebendige Vereinsleben sowie zahlreiche Bildungs- und Betreuungsangebote sind Grundlage für eine hohe Lebensqualität. Hinzu kommen schöne Wohngebiete und ansprechende Erholungsbereiche. Senden ist mit einer eigenen Ausfahrt an die Bundesautobahn 43 und über eine Schnellbuslinie sowohl an die Nachbarstadt Lüdinghausen als auch an das Zentrum Münster hervorragend angebunden. Gewerbebetriebe und Unternehmer sind in Senden sehr gut über den ortsansässigen Gewerbeverein organisiert, die Mitglieder treffen sich zum Netzwerken und sind Träger vieler Veranstaltungen im Ort.
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Baujahr: 1998
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse: B