Direkt an der Promenade mitten in Münster's Innenstadt!

Die 2-geschossige Immobilie mit einer Nutzfläche von sa. rd. 260 m² in hervorragender Lage von Münster wurde bislang von einer Steuerberatungsgesellschaft als Bürohaus genutzt. Die Freistellung des Hauses ist erfolgt. Das Grundstück grenzt unmittelbar an die Promenade. Denkmalschutz für das aufstehende Gebäude besteht nicht. Die promenadenseitigen Fassaden bis zur Aegidiistraße sind erhaltenswert, d. h. es besteht ein sogenannter Ensembleschutz. Das Grundstück zur Größe von 407 m² kann - vorbehaltlich einer positiv beschiedenen Bauvoranfrage - im Bereich der jetzigen Parkplatzfläche an der Wallgasse bebaut werden. Weitere Einzelheiten hierzu erörtern wir Ihnen sehr gerne!

Ihr Ansprechpartner

Herr Dominik Fissahn

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Ansicht
    Ansicht
  • Objektnr.:5110
  • Nutzflächeca. 258 m²
  • Grundstücksfläche407 m²
  • vermietbare Flächeca. 258 m²
Direkt an der Promenade, in der Innenstadt von Münster befindet sich die Wallgasse. "Leben mittendrin" - und gleichzeitig geschützt vor Trubel durch die Lage in einer ruhigen, kleinen Sackgasse. Und noch reizvoller, wenn der historische Prinzipalmarkt, wo Staatsgäste begrüßt und Feste gefeiert werden, flaniert und geshoppt wird, wo Münsters Stadtleben pulsiert, nur einen Wimpernschlag entfernt ist. Wenn man mit wenigen Schritten den idyllischen Aasee, die "Grüne Lunge" Münsters, mit seinem ausgedehnten Park, den modernen Aaseeterrassen und gehobener Gastronomie erreicht. Wenn man die Nähe von Museen und Galerien, Restaurants, Cafés und Kneipen genießt - kurz: allem, was Münster lebenswert macht. Münster ist für seine hohe Lebensqualität weithin bekannt. Im vergangenen Jahrzehnt gab es zahlreiche Auszeichnungen für die "Fahrrad-Hauptstadt" - von der Goldmedaille bei der Entente Florale bis hin zum "European Energy Award". Auch durfte Münster sich "Bundeshauptstadt im Klimaschutz" sowie "Lebenswerteste Stadt der Welt" nennen. Studenten freuen sich über einen Studienplatz in Münster. Die Universität selbst mit ihren 250 Gebäuden ist im ganzen Stadtgebiet verteilt und bietet den Studierenden 120 verschiedene Studiengänge an. Nach der postalischen Anschrift residiert die Westfälische Wilhelmsuniversität auf dem Schlossplatz 2, seit 1954 der offizielle Sitz der Uni. Doch rauchen in der fürstbischöflichen Residenz nur wenige studentische Köpfe. In dem prachtvollen Stadtschloss sind heute die Verwaltung und das Rektorat, aber nur wenige Hörsäle untergebracht. Und auch der Schlossplatz ist nur wenige Schritte von der Wallgasse entfernt!
Ein Energieausweis liegt zurzeit nicht vor, wird jedoch gerade erstellt.