Ventrup 47a, 48163 Münster, Deu

Schönes Fachwerkhaus mit tollem Garten

In diesem tollen Fachwerkhaus, das 1998 erstellt wurde, wird ein Reiheneckhaus frei. Das Haus ist nicht unterkellert, verfügt jedoch über genügend Abstellraum und eine Garage. Beheizt wird das Haus über eine Zentralheizung mit Flüssigas. Die Einheit wird zum 15.01.2018 freigestellt. Die Energie- und Stromkosten werden direkt mit den Versorgungsträgern abgerechnet.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

  • Seitenansicht
    Seitenansicht
  • Hauseingang mit Westterrasse
    Hauseingang mit Westterrasse
  • Erdgeschoss - nicht maßstabsgerecht -
    Erdgeschoss - nicht maßstabsgerecht -
  • 1 Obergeschoss - nicht maßstabsgerecht -
    1 Obergeschoss - nicht maßstabsgerecht -
  • Dachgeschoss - nicht maßstabsgerecht -
    Dachgeschoss - nicht maßstabsgerecht -
Die Böden im Erdgeschoss sind gefliest, in den Schlafräumen ist Design-Boden verlegt. Das Hauptbad ist modern mit einer Badewanne und Dusche ausgestattet. Die Zimmertüren bestehen aus Massivholz und sind für das Fachwerkhaus angefertigt worden. Der Flur und das Treppenhaus sind mit Granitboden belegt und versprechen den höchstmöglichen Trittschall. Die Fenster verfügen über elektrische Rollladen. Der riesige Garten des Fachwerkgebäudes wird von einem Gärtner gepflegt, die Kosten werden auf drei Parteien umgelegt. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine schöne Teichanlage, die kindersicher eingezäunt ist.
  • Objektnr.:5174
  • Kaltmiete 1.200,00 EUR
  • Nebenkosten 100,00 EUR
  • Wohnflächeca. 155 m²
  • Grundstücksfläche500 m²
  • Zimmer6
  • Baujahr1998
Albachten ist ein Stadtteil im südwestlichen Teil des Stadtbezirks West von Münster mit ca. 8.000 Einwohnern. Über mehrere Buslinien sowie einen eigenen Bahnhaltepunkt erreichen Sie die Innenstadt von Münster in nur ca. 7 Minuten. Über die Weseler Straße besteht eine hervorragende Anbindung an die Autobahnen A1 und A43. Der Ort verfügt über ein reges Vereinsleben mit den Schwerpunkten Musik und Sport. Auch die neue Dreifachsporthalle und das Haus der Begegnung haben wesentlich zur Wohnqualität beigetragen. Albachten bietet ein ruhiges und zentrumnahes Wohnen mit sehr guter Infrastruktur und Einkaufsmöglichkeiten.
Heizungsart: Gas-Heizung
Baujahr: 1998

Ein Energieausweis liegt noch nicht vor, ist aber in Arbeit.