Hervorragende Kapitalanlage - Ihr Mieter: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben!

Das Reiheneckhaus einer Viererkette wurde in massiver Bauweise im Jahre 2005/2006 errichtet. Die Garage befindet sich im Keller, sodass der PKW bequem im eigenen Haus abgestellt wird. Der Mietvertrag mit Ihrem Mieter, der "Bundesanstalt für Immobilienaufgaben" - landesweit unter "BImA" bekannt - wurde bis zum 06.02.2020 geschlossen. Die Jahresmieteinnahme beträgt € 11.795,16 und ist als Festmiete laut Mietvertrag bis zum 06.02.2020 vereinbart. Mit einem Portfolio von Grundstücken mit einer Gesamtfläche von rund 490.000 Hektar und 38.000 Wohnungen ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands und überzeugt mit einwandfreier Bonität. Das Reiheneckhaus wird von britischen Streitkräften bewohnt. Die zentrale Lage Paderborns innerhalb Deutschlands und die gute Infrastruktur waren ausschlaggebend für die Standortauswahl der britischen Streitkräfte.

Ihr Ansprechpartner

Herr Dominik Fissahn

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Ansicht
    Ansicht
Das Reiheneckhaus wurde 2005/2006 in gehobener Form elektrisch ausgestattet. So hat die Küche eine zusätzliche Herdabschaltung, in jeder Etage ist ein Rauchmelder angebracht und die Außenbeleuchtung ist mit einem Dämmerungsschalter ausgerüstet. Weiterhin sind das Wohn- und die Schlafzimmer sowie die Küche mit einem Antennenanschluss versehen. Die Bäder sind raumhoch und das Gäste-WC 1,50 m hoch gefliest. Die Sanitäranlagen wurden in einem gehobenen Standard mit weißen Einrichtungsgegenständen ausgewählt. Sowohl die beiden Bäder als auch das Gäste-WC werden mit Tageslicht durchflutet. Vom großen Wohn- und Essbereich gelangen Sie direkt auf die Terrasse, die entspannte Stunden garantiert.
  • Objektnr.:5091
  • Wohnflächeca. 146.98 m²
  • Grundstücksfläche137 m²
  • Zimmer5
  • Badezimmer2
  • Baujahr2005
  • BefeuerungsartNahwärme
Die mit knapp 150.000 Einwohner zählende Universitätsstadt Paderborn zeigt sich als lebendige, aber immer noch überschaubare Großstadt mit hoher Lebensqualität und großem Freizeitwert. Die attraktive Innenstadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, romantische Gassen, eine Fußgängerzone, die zum Bummeln und Verweilen einlädt, und die 200 Quellen der Pader, Deutschlands kürzestem Fluss. Die Landschaft vor den Toren Paderborns lädt zu Ausflügen, genussvollen Radtouren und abwechslungsreiche Wanderungen ein. Die hervorragende Verkehrsanbindung wird von sehr guten Autobahnverbindungen, durch das Zugnetz der Deutschen Bahn und über einen eigenen Flughafen mit direkten Linien- und Charterflugverbindungen gewährleistet. Die vom Piepenturmweg nur rd. 2,5 km entfernte Innenstadt von Paderborn erreichen Sie bequem sowohl mit dem PKW als auch mit dem Fahrrad oder einfach per pedes.
Befeuerung/Energieträger: Nahwärme
Baujahr: 2005

Ein Energieausweis liegt zurzeit nicht vor, wird jedoch gerade erstellt.