Die eigenen vier Wände

In guter Nachbarschaft wurde diese Doppelhaushälfte für eine Familie gebaut. Nach Auszug der Kinder wird es den jetzigen Eigentümern jedoch insgesamt zu groß. Mit dem Vollkeller und dem ausbaufähigen Dachgeschoss ist genug Fläche für eine neue Generation vorhanden. Die Küche ist als Wohnküche konzipiert und ist derzeit mit einer gemütlichen Eckbank ausgestattet. Für wohlige winterliche Stunden kann der Innenkamin angeheizt werden - und spart noch Heizkosten. Zum Haus gehört eine Carport-Anlage, damit bei Ihrem PKW auch im Winter die Scheiben frei bleiben. Der Garten ist pflegeleicht angelegt und lädt zu gemütlichen Sommerabenden ein. Vor dem Haus ist eine weitere Terrasse in Südlage angelegt, die durch eine Hecke geschützt ist. Dort befindet sich auch der Zugang zur Zisterne, die sich mit Regenwasser füllt.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Vorderansicht
    Vorderansicht
Die Bäder sind hell gefliest und haben helle Sanitärartikel. Die Bodenbeläge sind teilweise mit Fliesen ausgeführt, in den Schlafräumen liegt Teppichboden. Vor dem Hauseingang ist ein gepflasterter Weg angelegt, umgeben von Beeten und Sträuchern. Auch die Terrasse am Wohnzimmer ist ausreichend groß mit rechteckigem Pflaster belegt. Die Fenster sind aus hochwertigem Meranti-Holz hergestellt und mit Thermopen-Verglasung versehen worden. Diese haben zwar nicht den geforderten K-Wert von heute, können aber mit einer neuen Verglasung versehen werden.
  • Objektnr.:5081
  • Wohnflächeca. 133 m²
  • Grundstücksfläche276 m²
  • Zimmer4
  • Baujahr1988
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis11.09.2026
  • BefeuerungsartErdgas leicht
  • EnergieausweistypBedarfsausweis
  • Energie Kennwert110.10 (kWh/(m²*a))
  • EnergieeffizienzklasseD
Dülmen mit ca. 46.500 Einwohner liegt zwischen Münster und dem Ruhrgebiet im nordrhein-westfälischen Kreis Coesfeld. Die Stadt ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen. Eine größere Bekanntheit hat Dülmen durch die Dülmener Wildpferde. Dülmen bietet eine sehr gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Ärzten und Freizeitangeboten wie z. B. das Freizeitbad "düb". Zudem liegen südlich von Dülmen, benachbart zum Ortsteil Hausdülmen, der Dülmener See und die Silberseen.
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Baujahr: 1988
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energiekennwert: 110,1 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D