Bringen Sie Ihre eigene Handschrift mit ein!

Dieses Reihenmittelhaus wird in einer 4-er Reihenhausanlage gebaut. Baubeginn wird voraussichtlich im Sommer 2015 sein. Die Bauzeit ist mit neun Monaten nach Baubeginn vorgesehen. Hier sind familienerprobte Grundrisse geplant, in denen Sie gut leben können. Durch die großen Fenster erhalten die Räume Großzügigkeit und eine freundliche und moderne Atmosphäre. Die Architektin hat es mit viel Gespür für Details für Sie geplant. Änderungen können jederzeit besprochen werden. Das Grundstück ist ost-west ausgerichtet, somit können Sie wunderbar die Sonne genießen. Da kommt man gerne nach Hause! Jedes der Häuser erhält einen einzugigen Kamin, damit Sie problemlos einen Ofen für Brennholz anschließen können. Neben zwei Schlafzimmern befindet sich im Obergeschoss ein geräumiges Bad mit einer ebenerdigen Dusche sowie einer Badewanne. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Zimmer sowie der Hauswirtschaftsraum. Geheizt wird mit einer Brennwerttherme, die von einer Solaranlage unterstützt wird und somit Nebenkosten spart.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Gartenansicht
    Gartenansicht
Was für viele Anbieter "Sonderausstattung" ist, gehört für das Bauunternehmen Holz & Söhne zur Standardausstattung. Hervorzuheben ist die hochwertige Sanitär- und Fliesenausstattung. Durch die Festsetzungen im Bebauungsplan erhalten die Häuser eine Klinkerfassade in der Farbe rot-bunt mit einer dunklen Verfugung. Um die Fassade aufzulockern, werden Fassadenelemente mit eingearbeitet. Die Fenster werden zweifarbig ausgeführt, von innen weiß, von außen anthrazitfarben und sind dreifach verglast. Die Haustür ist modern mit Lichtausschnitt ausgeführt und farblich passend zum Klinker und zu den Fenstern abgestimmt. Die Außenanlagen, d.h. die Pflasterung der Terrasse, der Zuwegung, die Raseneinsaat und der Stabgitterzaun sind im Gesamtkaufpreis bereits enthalten. Auch hier können Sie selbstverständlich mitgestalten. Das Haus wird voll unterkellert und erhält ein Carport.
  • Objektnr.:4943
  • Wohnflächeca. 148 m²
  • Grundstücksfläche196 m²
  • Zimmer6
  • Baujahr2015
  •  
  • Energiepassvorhanden
  • gültig bis02.04.2025
  • BefeuerungsartErdgas leicht
  • EnergieausweistypBedarfsausweis
  • Energie Kennwert64.70 (kWh/(m²*a))
  • EnergieeffizienzklasseB
Handorf ist ein Stadtteil von Münster in Westfalen im Stadtbezirk Ost mit ca. 8.000 Anwohnern. Aufgrund seiner Lage an der Werse ist Handorf ein beliebter Ausflugsort. Der dazugehörige Ortsteil Dorbaum wird ebenfalls durch Einfamilienhaussiedlungen und eine ehemalige Kaserne samt Standortübungsplatz geprägt. Dieser ist als Naherholungsgebiet beliebt. Das neue Werse-Viertel "Drei Eichen" schließt die Lücke zwischen dem Handorfer Ortskern und Handorf-Dorbaum. Hier entsteht ein Infrastrukturzentrum, das den BewohnerInnen des Ortskerns wie auch den Dorbaumern lange vermisste Versorgungseinrichtungen anbietet. Auch eine Kindertagesstätte wird in Dorbaum neu errichtet. Handorf bietet ein ruhiges Wohnen mit guter Infrastruktur mit Kindergärten, Schulen und Ärzten.
Energieeffizienzklasse: B
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 64,7 kWh/(m²*a)
Baujahr: 2015
Heizungsart: Fußbodenheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht