Ackerland Mauritzheide

Die landwirtschaftliche Fläche ( Flur 16, Flurstück 109) besteht aus 17.666 m² drainiertem Ackerland. Es handelt sich um lehmigen bzw. anlehmigen Sandboden mit Bodenbonitäten im Mittel von 40 BP. Die Fläche ist über einen Markenweg erschlossen. Die Fläche ist zur Zeit unbefristet zu einer Pacht in Höhe von € 330,00 p.a. verpachtet und wird zusammen mit der östlich angrenzenden Fläche beackert.

Ihr Ansprechpartner

Herr Dominik Fissahn

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Luftbild
    Luftbild
  • Objektnr.:5018
  • Grundstücksfläche17666 m²
St. Mauritz ist die verwendete Bezeichnung für die im allgemeinen Sprachgebrauch zusammengefassten Wohnbereiche (Stadtteile) Mauritz-Ost und Mondstraße im Stadtbezirk Ost von Münster. Der Stadtteil wird begrenzt durch den Dortmund-Ems-Kanal im Westen und der Werse im Osten.