Gröblingen 69, 48336 Sassenberg, Deu

Café / Pension Zum Butterpatt

Diese Immobilie ist im Jahr 2012/2013 umfassend saniert und umgebaut worden. Im Erdgeschoss beherbergt sie ein Café mit ausreichend dimensionierten und modernen Toilettenanlagen. Im Obergeschoss befinden sich Fremdenzimmer mit den jeweiligen Bädern, die sämtllichst mit bodentiefen Duschen und hochwertigem Sanitärmaterial ausgestattet wurden. Das Dach wurde gedämmt und es wurde eine neue Heizungsanlage eingebaut, die zusätzlich mit einer Solaranlage versehen wurde. Der Kaffeeküchen-Bereich ist gut gelegen, um den großen Gesellschaftsraum als auch den Frühstücksraum zu versorgen. Mehrere Terrassenflächen laden zum Sitzen und Klönen ein.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sigrid Freckmann

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

  • Vorderansicht
    Vorderansicht
  • Hintere Ansicht mit Feuertreppe
    Hintere Ansicht mit Feuertreppe
  • Frühstücksraum
    Frühstücksraum
  • Gesellschaftsraum
    Gesellschaftsraum
  • Thekenanlage
    Thekenanlage
  • Bad Fremdenzimmer
    Bad Fremdenzimmer
  • Heizungsanlage mit Solarbetrieb
    Heizungsanlage mit Solarbetrieb
  • Kapelle
    Kapelle
  • Erdgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Erdgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Obergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Obergeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Dachgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
    Dachgeschoss -nicht maßstabsgerecht-
  • Flächenaufstellung
    Flächenaufstellung
  • Lageplan
    Lageplan
Insgesamt kann die Ausstattung der Immobilie als gehoben und sehr gut bezeichnet werden.
  • Objektnr.:5082
  • Kaufpreis 320.000,00 EUR
  • Provision3,57 % Käuferprovision
    inkl. 19% Mwst.
  • Nutzflächeca. 88.36 m²
  • Gesamtflächeca. 442.17 m²
  • Grundstücksfläche2000 m²
  • Baujahr2012
  • ZustandNeuwertig
  • BefeuerungsartFlüssiggas
Sassenberg gehört zur Kreisstadt Warendorf und befindet sich 6 km von dort entfernt. Das Erholungsgebiet Feldmark ist Teil des Erholungsschwerpunktes im Raum Sassenberg/Versmold. Es befindet sich nordöstlich von Sassenberg und hat eine Größe von insgesamt 114 ha. Im Zentrum des Erholungsgebietes liegt der Feldmarksee. Er hat eine Wasserfläche von rund 13 ha und verfügt außerdem über eine Vogelschutzinsel. In den Sommermonaten ist ein Teil des Sees als Badezone abgetrennt. Hier besteht dann die Möglichkeit schwimmen zu gehen und mit Schlauchbooten oder anderem Wasserspielzeug zu baden. Bei guten Wetter sind ein Schwimmmeister sowie Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Sassenberg zur Aufsicht vor Ort. Warendorf - Stadt der Pferde. Doch nicht nur der große Sport ist in Warendorf beheimatet, auch Freizeitreiter kommen hier voll auf ihre Kosten. Die ausgedehnte Warendorfer Reitroute führt den begeisterten Geländegänger auf 190 km durch die Warendorfer Parklandschaft, die ideale Bedingungen bietet. Radfahrer, Reiter und Spargelesser sind die wichtigsten Touristen in der Umgebung. Das benachbarte Füchtorf ist für seinen Spargel über die Grenzen bekannt und zieht mit Veranstaltungen rund um den Spargel die Menschen an. Die Gröblinger Kapelle in der unmittelbaren Nachbarschaft wird gerne von Hochzeitspaaren genutzt und bietet für dieses Café gutes Potential.
Baujahr: 2012
Befeuerung/Energieträger: Flüssiggas
Heizungsart: Zentralheizung

Ein Energieausweis liegt noch nicht vor, wird jedoch gerade erstellt.