Ihre Kapitalanlage: heute dies, morgen profitable Monteurzimmer?

Das Hauptgebäude wurde in den Jahren 1904 und 1914 in massiver Bauweise errichtet und im Jahre 1979 durch einen Anbau erweitert. Das gesamte Grundstück zur Größe von rund 14.300 m² umfasst eine Grünlandfläche mit ca. 10.800 m² und der bebauten Grundstückfläche zur Größe von ca. 3.500 m². Einzelheiten bezüglich weiterer Bebauungsmöglichkeiten erläutern wir Ihnen selbstverständlich gerne in einem persönlichen Gespräch. Die Gaststätte mit einer eigenen Backstube verfügt über eine Größe von fast 400 m². Die Fläche der angrenzenden Kegelbahn beträgt rund 100 m². Im 1. Obergeschoss des älteren Gebäudeteils befindet sich eine Wohnheit zur Größe von 151 m². In dem 1979 errichteten Anbau befindet sich eine Wohnung mit ca. 107 m² im 1. Obergeschoss und eine Wohneinheit mit ca. 70 m² im Dachgeschoss des Hauses. Die Wohnung über der Gaststätte wird von dem Pächter der Gaststätte bewohnt. Sowohl die Gaststätte als auch diese Wohnung werden nach Vereinbarung freigestellt. Der Eigentümer dieser vielversprechenden Immobilie bewohnt zurzeit die beiden Wohneinheiten im 1. Ober- und Dachgeschoss des erweiterten Anbaus. Bei Bedarf kann das Anwesen bis Mitte des Jahres 2015 freigestellt werden. Ein Energieausweis liegt noch nicht vor, wird jedoch gerade erstellt.

Ihr Ansprechpartner

Herr Dominik Fissahn

0251 - 91 98 79 0

anfragen@vmi-muenster.de

 
  • Seitenansicht
    Seitenansicht
  • Objektnr.:4731
  • Wohnflächeca. 328 m²
  • Nutzflächeca. 105 m²
  • Grundstücksfläche14303 m²
  • vermietbare Flächeca. 497 m²
  • Wohneinheiten3
  • Gewerbeeinheiten1
Amelsbüren mit ca. 6.300 Einwohnern ist der südlichste Stadtteil von Münster im Stadtbezirk Hiltrup. Idyllisch gelegen finden Sie in Amelsbüren den Yachthafen direkt am Dortmund-Ems-Kanal. Die Innenstadt von Münster erreichen Sie mit dem PKW in rund 20 Minuten. Im Zuge der Entwicklung bzw. Vermarktung des angrenzenden Industrie- und Gewerbegebiets Hansa-Business-Park und des Autobahnausbaus entsteht in Amelsbüren eine Anschlussstelle an die Nord-Süd-Verbindung der Autobahn A1. Die Anbindung soll im Laufe des Jahres 2014 für den Verkehr freigegeben werden. Mit dem Bau der Eisenbahnstrecke Münster-Dortmund im Jahre 1928 erhielt Amelsbüren einen Bahnhof, der bis heute als Haltepunkt in Betrieb ist. Neben Geschäften für den täglichen Bedarf bietet Amelsbüren zwei Grundschulen, Kindergärten sowie eine große Sportanlage. Ob Fußball, Tennis, Boule oder Beachvolleyball, hier kann jeder Sportler seinem Hobby nachgehen. Für Entspannung sorgt das große Angebot an erholsamer Natur entlang des Dortmund-Ems-Kanals sowie im Süden Amelsbürens - und damit in der südlichsten Ecke des münsterschen Stadtgebietes - das Waldgebiet Davert. Die Davert als Naturschutzgebiet verbindet Münster mit seinen Nachbargemeinden. Schöne Wanderwege und Fahrradstrecken führen durch den Wald nach Davensberg und Ascheberg. Sagenumwoben als Ort, der von Hexen, Geistern und Kobolden bewohnt werden soll, haben die Moorlandschaften der Davert seit jeher die Fantasie der Menschen angeregt. Die Immobilie befindet sich im Dreieck Münster-Süd, sodass eine hervorragende Anbindung an die Orte Amelsbüren und Mecklenbeck sowie den Kappenberger Damm geboten ist.
Monteurzimmer sind gefragt - doch Angebote sind rar. Aufgrund der sehr guten künftigen Anbindung an die Anschlussstelle der Nord-Süd-Verbindung der Autobahn A1 bietet Ihnen diese Immobilie nach entsprechender Herrichtung alle Voraussetzungen u. a. eine optimale Monteurherberge anzubieten.

Profitieren Sie von der Möglichkeit, Ihr Angebot einer Zielgruppe zu präsentieren, die nicht auf die Nähe zu typisch touristischen Orten besonderen Wert legt. Kurze Strecken und eine schnelle Erreichbarkeit sind gewünscht. Eine Herausforderung für Arbeitgeber, einen Außeneinsatz zum Erfolg zu führen, beginnt nicht erst am Einsatzort, sondern schon mit der Verfügbarkeit einer angenehmen Monteurunterkunft. Große Internetportale bieten ausgezeichnete Dienste für die reibungslose Vermietung von Monteurzimmern an.

Und auch Reisende und Studenten werden so auf der Suche nach einer günstigen Unterkunft fündig.